Posts Tagged ‘peinliche Supportmails’

h1

Das Genehmigen gibt oder Rückerstattungen aus

22. Juni, 2010

Bild von Xurble via flickr.com

Wie? Die Überschrift macht keinen Sinn?

Ha! Nicht für die Firma, die glaubt, man könne zwar in allen möglichen Ländern seine Software verkaufen, aber auf lokalen Support verzichten. Es gibt doch den Google Translator … So muss man sich nicht wundern, E-Mails wie diese hier zu bekommen – wenn man schon ein Problem mit dem Produkt hat, findet man das nicht mehr so lustig. Es ist auch wirklich kein Witz – dies hier ist wirklich so an einen Kunden gegangen:

(Besonders schön finde ich übrigens „Computerkollegen“ – soll wohl Computer Associates sein, diese nicht ganz unbekannte Firma – und „CA Tierarzt“ … CA Tierarzt???? … na ja, lest selbst)

Danke dafür, [COMPANY] zu verständigen.

Mir tut es leid, aber ich habe keine Aufzeichnung eines Auftrages über Ihrer E-mailadresse oder dem Namen der Sie vorausgesetzt. Bitte beraten Sie, ob es vielleicht einen anderen Namen oder eine E-mailadresse gibt, die für die Reihenfolge benutzt wurde.

Wenn Sie von einer von den Firmen kauften, die unsere Produkte verkaufen, können Sie unten mit ihnen beim Golfplatz überprüfen, denn das Genehmigen gibt oder Rückerstattungen aus.

Computerkollegen: [URL]

In Australien, CA Tierarzt,: [URL]

Nuance: [URL]

Tiger Direkt: [URL]

NAME

Technische Unterstützung

COMPANY

Also, ich weiss nicht, was Ihr tut – aber ich gehe jetzt los, mit den Firmen auf dem Golfplatz überprüfen …